Bild: NWZ

Am Dienstag, den 17.04.2018 trafen sich die Schülerinnen und Schüler aus den 9ten und den 7ten Klassen in der dritten und vierten Stunde in der Mensa.

Die Neuntklässler hatten nach ihrem zweiwöchigen Praktikum, das sie vor den Osterferien absolviert haben, vieles zu berichten. Auf Plakaten haben sie ihre Erfahrungen aus den verschiedensten Bereichen dokumentiert: Es wurde geklebt, gebastelt und jedes Plakat mit viel Mühe individuell gestaltet. Auf der Infomesse war es dann soweit: Viele Fragen wurden gestellt, ausführlich beantwortet und Erfahrungen und Tipps weitergegeben.

Die Neuntklässler hatten Einblicke in die verschiedensten Berufe, zum Beispiel als Florist/in, als Kindergärtner/in, als Landwirt/in, als Tischler/in, als Kosmetikberater/in, als Apotheker/in, als Zahntechniker/in, als Frisör/in, als Altenpfleger/in, als Informatiker/in...und viele, viele andere.

Die SchülerInnen der 7ten Klassen hörten interessiert zu, stellten Fragen und bekamen durch diese Schülerpräsentationen Anregungen und Ideen, was sie im nächsten Schuljahr erwartet und vielleicht auch, an wen sie sich wenden können, um dann ebenfalls ihr Praktikum erfolgreich zu absolvieren.

Termine

Keine Veranstaltungen gefunden
Keine Veranstaltungen gefunden