DELF-Zertifikate sind staatliche Sprachdiplome, die vom französischen Erziehungsministerium vergeben und international anerkannt werden. Gerade für Bewerbungsunterlagen sind diese Zertifikate sehr interessant, da sie ein bestimmtes Sprachniveau dauerhaft bescheinigen, auch wenn Französisch in späteren Jahren vielleicht nicht mehr im Zeugnis als Note erscheint.

 

-          Im ersten Halbjahr der Klasse 9 bereiten wir die Stufe A1 vor, die schriftliche und mündliche Prüfung findet dann im Januar/Februar in Bremen statt.

-          In Klasse 10 gibt es die Möglichkeit, an der Prüfung auf der Stufe A2 teilzunehmen.

 

Die Vorbereitung auf die Prüfungen erfolgt durch gezielte Übungen im Dezember/Januar im Rahmen des Französischunterrichts. Die Leistungen während der Vorbereitung im Unterricht zählen für die Schulnote mit. Die schriftliche Prüfung ist an der Universität Bremen, die mündlichen Prüfungen finden am Institut Français statt.

 

An der Prüfungsvorbereitung nehmen alle Schüler teil, die Französisch in Klasse 9 wählen. Trotzdem bleibt die endgültige Anmeldung zur Prüfung freiwillig. In den letzten Jahren haben unsere Schüler immer sehr erfolgreich bei A1 und A2 abgeschnitten.

 

ciep logo

 

weitere Informationen: www.ciep.fr

31 Okt
Reformationstag
31.10.2018
6 Nov
19 Nov
Elternsprechtag
19.11.2018
21 Nov
Elternsprechtag
21.11.2018
28 Nov
Besuch: Chateau du Loir
28.11.2018 - 05.12.2018
22 Dez
Weihnachtsferien
22.12.2018 - 04.01.2019