_1080505_edited.jpg

Unsere Schülerfirma gibt es bereits seit über zehn Jahren und wurde noch vom Kollegium der damaligen Hauptschule Bookholzberg gegründet. Ziel ist es, dass Schülerinnen und Schüler des 9. und 10. Jahrganges in vereinfachter Form Einblicke in betriebliche Abläufe bekommen: Beschaffung von Rohstoffen und Material, Produktion von Waren/Anbieten einer Dienstleistung, Absatz der Produkte.

Zurzeit haben wir insgesamt fünf Abteilungen, für die sich die Schülerinnen und Schüler des Hauptschulzweiges und diejenigen, die im Realschulzweig das Profil Wirtschaft angewählt haben, in einem Bewerbungsverfahren (schriftlich/mündlich) bewerben müssen: die Caféteria, die Kreativwerkstatt, die Fahrradwerkstatt und die Abteilungen Holz und Textil. Flankiert werden diese Schwerpunkte vom „Arbeitsamt“, in dem Schülerinnen und Schüler noch einmal besondere Unterstützung beim Schreiben von Bewerbungsunterlagen erhalten.

Die Schülerfirma

Unsere Schülerfirma gibt es bereits seit über zehn Jahren und wurde noch vom Kollegium der damaligen Hauptschule Bookholzberg gegründet. Ziel ist es, dass Schülerinnen und Schüler des 9. und 10. Jahrganges in vereinfachter Form Einblicke in betriebliche Abläufe bekommen: Beschaffung von Rohstoffen und Material, Produktion von Waren/Anbieten einer Dienstleistung, Absatz der Produkte.

Zurzeit haben wir insgesamt fünf Abteilungen, für die sich die Schülerinnen und Schüler des Hauptschulzweiges und diejenigen, die im Realschulzweig das Profil Wirtschaft angewählt haben, in einem Bewerbungsverfahren (schriftlich/mündlich) bewerben müssen: die Caféteria, die Kreativwerkstatt, die Fahrradwerkstatt und die Abteilungen Holz und Textil. Flankiert werden diese Schwerpunkte vom „Arbeitsamt“, in dem Schülerinnen und Schüler noch einmal besondere Unterstützung beim Schreiben von Bewerbungsunterlagen erhalten.

Bewerbung

mit offizieller

5

Abteilungen
 
kschellb22-9807.jpg
kschellb22-9802.jpg
_1080002_S.jpg
kschellb22-0120.jpg